Eray Cömert vom FC Basel 1893 schiesst das schönste Tor im Dezember

Was für ein satter Distanzschuss… und Ihr habt diesen klasse Treffer zum schönsten Tor des Montas Dezember gewählt.

Eray Cömert, FC Basel 1893

Cömert begann seine Jugendkarriere beim FC Concordia Basel und wechselte 2009 zu den Junioren des FC Basel. Sein Debüt für die erste Mannschaft des FC Basel gab er am 10. Februar 2016 im Letzigrund beim 3:2-Auswärtssieg gegen den FC Zürich. Unter Trainer Urs Fischer gewann Cömert am Ende der Saison 2015/16 den Meistertitel mit dem FCB. Mit seinem Tor beweist er, dass auch Verteidiger schöne Tore schiessen können.

Wer das wunderschöne Tor nachmals nachschauen möchte, kann dies auf unserem Youtube-Kanal machen, oder gleich hier:

Seit Beginn der Saison 2019/2020 bestimmt das «BRACK.CH Tor des Monats» das schönste Tore der Super- und Challenge League, den zwei höchsten Fussball-Ligen der Schweiz. Fussball-Fans können immer zu Beginn des Monats unter brack.ch/tordesmonats über den schönsten Treffer der Schweiz abstimmen. Dabei stehen drei bis fünf Tore zur Auswahl. Wer beim Tor des Monats abstimmt, hat die Möglichkeit tolle Preise im Wert von über CHF 1000.- zu gewinnen.

Weitere Infos zu unserem Engagement in der BCL finden Sie auf www.brack.ch/bcl.


1       Kommentar Geposted von Roman Berther

Tags: , ,

1 bezieht sich auf "Eray Cömert vom FC Basel 1893 schiesst das schönste Tor im Dezember"

  • Homedika says:
Schreib einen Kommentar

Wir sind umgezogen! Wir bloggen neu direkt im BRACK.CH-Shop. jetzt neuen Blog entdecken!
+