Wettbewerb: Mit BRACK.CH ins Ravensburger Spieleland

Wer kennt es nicht: Das blaue Dreieck mit den weissen Buchstaben «Ravensburger»? Seit 20 Jahren gibt es passend zu den vielen Spielen einen Freizeitpark am Bodensee. Anlässlich dieses Jubiläums verlosen wir 1x einen Familieneintritt ins Ravensburger Spieleland. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Wir alle haben sicher das eine oder andere Mal ein Spiel, Puzzle oder gar Buch vom bekannten Spielehersteller und Verleger in Händen gehalten. Ende des 19. Jahrhunderts in Ravensburg gegründet, entwickelte sich das Unternehmen rasch weiter. Kurz nach der Gründung wurden das erste Gesellschaftsspiel «Reise um die Erde» (1884) sowie die Jugenderzählungen des Pfarrers Christoph von Schmid herausgegeben und schon vor dem Ersten Weltkrieg wuchs das Produktportfolio auf 800 verschiedene Spiele- und Büchertitel an. Unglaublich oder?

Selbst das memory-Spiel, welches 1959 auf den Markt kam, hat sich bis heute über 50’000’000 verkauft. Mittlerweile führt Ravensburger etwa 1800 Buchtitel und rund 850 Spiele – jährlich kommen viele neue dazu.

Aber nun zum Wichtigsten: wir verlosen zusammen mit dem Ravensburger Spieleland 1x einen Familieneintritt (Familie mit 2 Kindern)! Einlösbar ist der Gewinn selbstverständlich an einem individuellen Wunschdatum.

Das Ravensburger Spieleland wird 20!

Anlässlich seines 20. Geburtstages präsentiert der Freizeitpark am Bodensee einen neuen Themenbereich: die BRIO World (BRIO ist seit 2015 eine Tochtergesellschaft der Ravensburger-Gruppe). In dieser Welt gibt es zahlreiche neue Attraktionen wie den BRIO Wellenreiter, die Metro, den Spielzug und für das leibliche Wohl ein Café mit schwedischen Spezialitäten – heee jaa, BRIO stammt aus Schweden und fertigt die bekannten Holzspielzeuge.

Auch in dieser Spielewelt lernen die Kinder – und Erwachsenen – viel und können den inneren Entdecker erwecken. So wie im ganzen Freizeitpark. Das Motto ist nämlich «Lernen durch Tun». Dieses steht natürlich für das gesamte Ravensburger Spiele-, Puzzle- und Büchersortiment.

Auf «Hein Blöds Barfuss-Pfad» spürt man den Untergrund mehr als deutlich, das Leben «Auf dem Bauernhof» wird erkundet, in der «Kunterbunten Spielewelt» kann bei der Feuerwehr ein Brand gelöscht werden, in der «Maus und Elefant Erlebniswelt» können die Kinder ihre Balance testen und im «Mitmachland» dürfen sie sogar in die Schoko-Werkstatt.

Schlafen mit Maus, Elefant, Lotti Karotti und Co.

Aber es gibt noch soooooo viel mehr zu erkunden. Deswegen gibt es seit 2016 das Ravensburger Spieleland Feriendorf (Öffnungszeiten: 6. Juli – 1. September und 28. September – 13. Oktober 2018). Die Fassaden der Ferienhäuschen, welche mitten im Grünen stehen, sind thematisch eingepasst: Maus & Elefant, Käpt’n Blaubär, Billy Biber, Plitsch-Platsch Pinguin, Lotti Karotti sowie Figuren aus «Das verrückte Labyrinth» oder «Sagaland» begrüssen die Gäste von der Fassade – und zum Teil auch gleich noch in der Dusche.

Neben den Häusern gibt es noch die «Wieso? Weshalb? Warum?»-Forscher-Zelte, die der gleichnamigen Sachbuchreihe gewidmet sind. Oder eine weitere Möglichkeit ist der Stellplatz mit Platz für 40 Wohnmobile.

Für Verpflegung ist natürlich bei allen Varianten gesorgt und das Restaurant-Team kümmert sich um das Wohlergehen der Gäste.

 

Wettbewerb

Macht jetzt mit und beantwortet unsere Wettbewerbsfrage. Zu gewinnen gibt es 1× einen Familieneintritt (Eltern mit 2 Kindern) im Ravensburger Spieleland. Viel Glück!

 

Teilnahmebedingungen zeigen
Weitere Infos

Ravensburg bei BRACK.CH:

Folgt Ravensburger:

Bildrechte bei Ravensburger.



Das Wetter in Ravensburger Spieleland

 

 

 


 Share

5       Kommentare Geposted von Alexandra Donat

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

5 bezieht sich auf "Wettbewerb: Mit BRACK.CH ins Ravensburger Spieleland"

  • Huber says:
  • Marianne says:
  • Manuela says:
  • Sandra Herzog says:
  • Alexandra Donat
    Alexandra Donat says:
Schreib einen Kommentar