Werde Teil der Test Force und gewinne ein «future-proof»-Notebook

«future-proof»: Mit diesem Begriff haben wir modernste Windows-Notebooks mit zukunftsträchtigen Funktionen beworben (und anfangs Jahr ein sehr erfolgreiches Gewinnspiel veranstaltet). Doch in diesem neuen Wettbewerb (Teilnahmeschluss: 24. Juni 2018) gehen wir zusammen mit Microsoft einen Schritt weiter: Wirk als Teil unserer BRACK.CH Test Force in einem Video mit (vor oder hinter der Kamera) und teste die «future-proof»-Eigenschaften Deines Wunsch-Notebooks! Und das Beste daran: Fünf glückliche Gewinner dürfen das Notebook als Dankeschön gleich behalten.

Update: Vielen Dank für eure vielen tollen Antworten. Eine Jury wird nun die 5 besten Vorschläge auswählen und die Gewinner in den kommenden Tagen kontaktieren.

«future-proof»?
Sei es das Anmelden am Notebook ohne Passworteingabe, das Schreiben mit dem Stift auf dem Display oder das einfache Navigieren per Touch: Die «future-proof»-Features sorgen dafür, dass Dein Notebook auch in Zukunft für jegliche Aufgaben gewappnet ist.  Zu den «future-proof»-Notebooks zählen aktuelle Geräte von Acer, ASUS, Dell, HP, Lenovo und Microsoft. Auf unserer Infoseite findet Ihr alle Infos zu den «future-proof»-Funktionen und zu den Geräten.

Die drei Features kurz erklärt

Windows Hello: Die Anmeldung erfolgt durch Gesichtserkennung oder Fingerabdruck. Du kannst auch einrichten, dass Du selbst im Web-Browser kein Passwort mehr eingeben musst. Das Ganze geht nicht nur schneller, sondern ist vor allem auch sicherer. Die Zeiten mit ständigem Passwortwechsel, Passwortmanagern, Phishing Emails etc. sind vorbei.

Windows Hello: erlaubt die Anmeldung z.B. durch Gesichtserkennung

Windows Ink: Kurznotizen und ein Skizzenblock sind nur einen Klick mit dem Stift entfernt. Dank der Active-Pen-Technologie kannst Du Deine Produktivität bei Handnotizen oder Kommentare auf Dokumenten erhöhen. Die neuste Generation der digitalen Stifte ermöglicht es, Dich kreativ auszutoben.

Mit Windows Ink machst Du Dir in einem Dokument auf intuitive Art Notizen 

Touch: Was beim Smartphone schon seit Jahren nicht mehr wegzudenken ist, musst Du auch bei Deinem Notebook nicht missen: die Bedienung mit den Fingern direkt auf dem Bildschirm.


Touch: Touchscreens machen es überflüssig, ständig eine Maus dabei zu haben

Test Force?

Die BRACK.CH Test Force ist der Name unserer Kampagne, die wir letztes Jahr lanciert haben. Da steckt aber mehr dahinter als nur lustiges Marketing: Die ausgeprägte Service- und Beratungstätigkeit von BRACK.CH hat ein Gesicht erhalten, das Dir seither im Fernsehen, auf Plakaten oder auf unseren Online-Werbemassnahmen begegnet. Paul Inspect, der nette Herr aus der Werbung, ist der nahbare Ansprechpartner, der Dir auch bei etwas spezifischeren Produktfragen charmant zur Seite steht. Falls Du unseren neuen Spot schon gesehen (oder unsere Medienmitteilung gelesen) hast, weisst Du: Paul hat inzwischen Unterstützung. Für jede Produktkategorie haben wir eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter rekrutiert, die/der Paul Inspect künftig bei Tests in der jeweiligen Kategorie unterstützt. Zusammen stehen sie sinnbildlich für alle Experten, die bei BRACK.CH arbeiten.

Du vertraust lieber Deinem eigenen Urteil als dem von Experten? Dann suchen wir Dich!
Im Rahmen eines Wettbewerbs kannst auch Du Teil der BRACK.CH Test Force werden! In Zusammenarbeit mit Microsoft verlosen wir nämlich wieder zukunftsträchtige «future-proof»-Notebooks. Dieses Mal möchten wir von Dir wissen, welches der drei Features, die oben erklärt sind, Du in welcher Situation brauchen würdest. Wir laden die Personen mit den besten und kreativsten Vorschlägen zu uns nach Mägenwil ein und drehen Dein Szenario im Namen der Test Force nach. Bei uns vor Ort kannst Du gleich an Deinem Wunsch-Notebook testen, ob die «future-proof»-Funktionen Deinen Erwartungen entsprechen. Und dieses Gerät kannst Du anschliessend sogar mit nach Hause nehmen! Wie, das verraten wir Dir gleich im folgenden Abschnitt.

Wettbewerb

Du willst ein Notebook gewinnen? Dann musst Du nur Folgendes tun:

  1. Besuche unsere Seite «future-proof».
  2. Wähle dort das Notebook aus, das Du gewinnen möchtest.
  3. Verlinke das ausgewählte Notebook in der Kommentarbox in diesem Blog.
  4. Sag uns, welches der drei Features (Windows Hello/Windows Ink/Touch) Du in welcher Situation mit dem neuen Wunsch-Notebook verwenden würdest.
  5. Eine Jury wählt die besten Vorschläge aus und lädt die fünf Gewinnerinnen und Gewinner nach Mägenwil ein, um die Situation nachzudrehen.
  6. Teilnahmeschluss: 24. Juni 2018
Teilnahmebedingungen zeigen

 Share
95       Kommentare Geposted von Ragulan Vivekananthan

Tags: , , , , , , , , , , ,

95 bezieht sich auf "Werde Teil der Test Force und gewinne ein «future-proof»-Notebook"

  • Roger says:
  • Nadine says:
  • Adrian says:
  • Pia Hurni says:
  • Corinne says:
    • Mr.Concerned says:
      • Lisa says:
  • Stefan says:
  • Stefan Trampitsch says:
  • RüeggSarah says:
  • Mariella says:
  • Melanie Schwab says:
  • Stephanie says:
  • Aron says:
  • Adriana says:
  • Jessica says:
  • PuiSan says:
  • Daniela says:
  • Fitschu says:
  • Belana Meier says:
  • Jenuzi says:
  • Adelina says:
  • Fabienne says:
  • Denise says:
  • Chris Leutwyler says:
  • Eva says:
  • Esther says:
  • Nowway says:
  • Sonja says:
  • Nathalie says:
  • Angei says:
  • Alexandra says:
  • Zobi says:
  • Michael says:
  • Gian says:
  • marco s. says:
  • Michy says:
Schreib einen Kommentar