BRACK im Sack – Die Gewinnerin steht fest

Beim Wettbewerb «Brack im Sack» wurden in der ganzen Deutschschweiz virtuelle BRACK.CH-Säcke versteckt. Darin versteckt waren Preise im Gesamtwert von über 80’000 Franken. Nun durfte die Gewinnerin den Hauptpreises – einen Ford KA+ – entgegen nehmen.

 

Der Hauptpreis

Im Pot für die Ziehung des Hauptgewinnes landeten alle MitspielerInnen von der ersten und zweiten Spielphase. Zu gewinnen gab es einen Ford KA+ im Wert von CHF 12’000.-. Gesponsert wurde dieser von Ford Motor Company (Switzerland) SA.

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren Sabrina Sutter Wehrlen herzlich zum Hauptgewinn und wünschen ihr viel Spass und Freude mit dem neuen Auto.


0       Kommentare deaktiviert für BRACK im Sack – Die Gewinnerin steht fest Geposted von Stephanie Boksberger

Kommentare sind geschlossen.