Alle Artikel über «umwelt»

16 Artikel mit diesem Schlagwort gefunden:


Morgen ist #energyday14!

Publiziert am 24. Oktober 2014 Von Daniel Rei

energyday14-top

Unter dem Motto «Wenig Energie, volle Wirkung» findet morgen Samstag, dem 25. Oktober 2014, der energyday14 mit haufenweise Aktivitäten in vielen Orten der Schweiz statt. Aber auch online und über diesen Tag hinaus hat der #energyday14 einiges zu bieten. BRACK.CH ist als Goldpartner auch dieses Jahr wieder mit dabei.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Brack.ch ist Gold-Partner am energyday13

Publiziert am 10. Oktober 2013 Von Daniel Rei

ed13

Brack.ch ist auch dieses Jahr wieder Gold-Partner am energyday und setzt damit ein Zeichen für die Umwelt. Weitere Informationen sowie ein tolles Bingo-Gewinnspiel, bei dem Ihr vom 21.10.–3.11. zahlreiche stromsparende LED-Leuchten und Leuchtmittel gewinnen könnt, findet Ihr unter www.energyday.ch.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Brack Electronics AG ist Goldpartner am energyday12

Publiziert am 22. Oktober 2012 Von Mathias Sacher

Gewinne ab heute jeden Tag energiesparende Preise auf energyday.ch!

Am 27. Oktober 2012 findet der nationale energyday12 statt, auf den einen Monat lang Aktionen rund ums Energiesparen folgen. Organisatoren sind die energie-agentur-elektrogeräte (eae) und das Bundesamt für Energie. Brack Electronics AG ist als einziger Online-Anbieter zum zweiten Mal Goldpartner.

Alte Energieschleudern gehören ersetzt
Unter dem Motto «Ersetzen hilft sparen» ist es das Ziel dieser diversen Aktionen, die Konsumenten auf den geringeren Energieverbrauch neuer Elektrogeräte aufmerksam zu machen. Der Neukauf von Geräten ist – aus Sicht des Stromverbrauches – bei Defekten oft einer Reparatur vorzuziehen.

Auf Brack.ch machen wir eine Reihe von Aktionen und Wettbewerben zum Thema.

Mehr über energyday12 auf Brack.ch lesen


Neue Umwelt-Infografik

Publiziert am 25. September 2012 Von Daniel Rei

Uns von Brack.ch ist die Umwelt nicht egal. Unsere Bemühungen sind auf drei Säulen aufgestellt: Erstens möchten wir immer mehr umweltfreundliche Produkte im Sortiment zeigen, zweitens möchten wir unseren Kunden und Mitarbeitenden Wege aufzeigen, wie sie mit kleinen Schritten ökologischer handeln können, und drittens möchten wir unseren eigenen Betrieb umweltfreundlicher gestalten. Gesteuert und koordiniert werden die Aktivitäten von unserem Umweltbeauftragten. Hier eine Grafik dazu.

Zur Infografik


Eröffnung der Umweltarena in Spreitenbach

Publiziert am 28. August 2012 Von Mathias Sacher

Mit etwas Verspätung möchte ich Euch von der Eröffnung der weltweit ersten Umweltarena in Spreitenbach berichten. Diese fand am 23.08. mit viel Publikum und Prominenz statt. Auch ich durfte als Umweltverantwortlicher der Brack Electronics AG dabei sein.

Nachhaltigkeit zum Anfassen und Erleben: Die Umweltarena ist ein neuer, sehr beeindruckender Bau, in dem umweltfreundliche Produkte und Dienstleitungen aus verschiedenen Gebieten von rund 100 verschiedenen Firmen ausgestellt werden. Und dies geschieht auf spannende und interaktive Weise. Zudem wird die Umweltarena, die bis zu 4000 Personen fassen kann, als Austragungsort für verschiedene Veranstaltungen dienen. Praktisch: Die Umweltarena kann über einen Steg direkt vom Shoppi Tivoli besucht werden.  [hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


«Tage der Sonne» mit Brack Electronics

Publiziert am 7. Mai 2012 Von Mathias Sacher

 

Vom 4. bis 13. Mai findet die nationale Aktion «Tage der Sonne» zur Förderung der Solarenergie statt. Verschiedene Veranstaltungen informieren die Schweizer Bevölkerung über die Vorteile und die verschiedenen Möglichkeiten, diese umweltfreundliche Energiequelle zu nutzen. Auch Brack Electronics hat dazu einen Beitrag geleistet: In einer Ausstellung zeigten wir eine Auswahl an Produkten aus unserem Solar-Sortiment. [hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Brack Electronics ist Goldpartner am energyday11

Publiziert am 1. November 2011 Von Mathias Sacher

Brack Electronics ist dieses Jahr Goldpartner an der nationalen Aktion «energyday11». Gestartet hat diese Aktion am 29.10. zur Umstellung auf die Winterzeit, sie läuft jedoch den ganzen November.

Ziel des jährlichen energydays ist die Förderung der Nutzung von energieeffizienten Elektrogeräten. Dies entspricht unserer Umweltpolitik, denn auch Brack Electronics möchte Kunden für stromsparende Geräte sensibilisieren. So können wir gemeinsam mit unseren Kunden dazu beitragen, die Ressourcen zu schonen und so etwas für die Umwelt zu tun.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Brack.ch an den Energietagen Mägenwil

Publiziert am 21. Juni 2011 Von Mathias Sacher

Im Rahmen der «Energie-Stadt»-Kennzeichnung von Mägenwil hält die Standortgemeinde von Brack Electronics am 24. und 25. Juni die Energietage ab. Viele innovative Projekte und Produkte zum Thema Energie werden dort durch regional ansässige Firmen und von Schülerinnen und Schülern präsen­tiert. Die Veranstaltung findet in Kombination mit der Schulschlussfeier der Schule Mägenwil statt. Am Abend des 24.6. ist die Ausstellung von 19:00 bis 22.00 Uhr geöffnet, am 25.6. von 9.00 bis 12.00 Uhr.


Was es am Brack.ch-Stand alles gibt


Naturstromzertifikate auf DayDeal.ch

Publiziert am 27. Mai 2011 Von Mathias Sacher

Am Mittwoch hat der Schweizer Bundesrat entschieden, dass die Schweiz aus der Atomenergie aussteigen will. Dies ist sicher ein entscheidender Schritt. Denn Kernenergie ist eine Technologie mit langfristigen Risiken. Bis ca. 2034 sollen die fünf Atomkraftwerke in der Schweiz vom Netz sein. In der Zwischenzeit muss eine entsprechend grosse Menge an alternativen, idealerweise erneuerbaren Energiequellen in unserem Land geschaffen werden.

Passend dazu feiert heute ein neues Zusatzangebot für Kunden von Brack.ch Premiere auf DayDeal.ch. Wir bieten Zertifikate für Naturstrom der AEW Energie AG an, mit denen ein Produkt für eine gewisse Zeit mit Strom ausschliesslich aus erneuerbaren Quellen betrieben werden kann.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Competec Mobility Day

Publiziert am 3. Mai 2011 Von Mathias Sacher

Bei uns dreht sich am Dienstag, dem 10. Mai 2011 alles um umweltfreundliche Verkehrsmittel. Ziel des Mini-Events: Wir wollen aufzeigen, welche Verkehrsmittel für den Arbeitsweg ökologisch sinnvoll sind. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung nicht nötig.

Was das bringen soll? Zur Illustration: Die Regionalen Verkehrsbetriebe Baden-Wettingen RVBW haben vor einiger Zeit eindrucksvoll demonstriert, wie viele Autofahrer in einen Linienbus passen:

©/Quelle: RVBW.ch, Foto Dominik Golob. Abbildung mit freundlicher Genehmigung der RVBW AG.

Nein, wir wollen das nicht wiederholen, sondern Euch an einigen Ständen über alternative Verkehrsmittel informieren. Wer mit dem Velo oder den öV anreist, erhält etwas Kleines.

Zu den Attraktionen


Schlagwortkatalog