Alle Artikel über «synology»

20 Artikel mit diesem Schlagwort gefunden:


6-Terabyte-Festplatten und DiskStations

Publiziert am 18. September 2014 Von Daniel Rei

Diese Info ist interessant für alle, die selber Synology-NAS mit besonders hoher Kapazität assemblieren. Einige Synology-DiskStation-Modelle, die mit vier 6-TB-Harddisks bestückt sind, können nicht mit der vollen Kapazität konfiguriert werden. Wir gehen davon aus, dass derselbe Fall auch mit kommenden 8-Terabyte-Platten auftritt.

Symbolbild. Es kommt nicht darauf an, von welchem Hersteller die Festplatten sind.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]

Teilen:

Synology NAS als iCloud-Alternative für Eure Selfies

Publiziert am 4. September 2014 Von Daniel Rei

Uns interessiert nicht, was für Fotos Ihr auf Euren iPhones speichert. Ganz ehrlich. Andere aber vielleicht schon. Auch wenn Ihr keine begehrten Filmstars seid. Wir zeigen einen Weg, wie Ihr Eure Selfies automatisch zu Eurem Synology-NAS statt in die iCloud hochlädt.

Bildnachweis: Rasulovs/ThinkStock

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]

Teilen:

Angriff auf Synology NAS

Publiziert am 5. August 2014 Von Daniel Rei

05-08-2014 09-23-06

Erinnert Ihr Euch an die Malware «Cryptolocker», die vor einigen Monaten PC-User erpresst hat? So etwas Ähnliches passiert derzeit auf Synology DiskStations. Beim Versuch einzuloggen erscheint statt der gewohnten DSM-Oberfläche eine Seite der Ransomware «SynoLocker». Da steht, dass alle Dateien verschlüsselt wurden und dass man via Tor-Browser für 0,6 Bitcoins (beim heutigen Tageskurs um die 320 Franken) einen Entschlüsselungscode kaufen soll, wenn man seine Daten wiedersehen möchte. Der Preis verdoppelt sich offenbar nach Ablaufen eines Countdowns, um den Druck auf den drangsalierten User zu erhöhen. Aber wer weiss schon, ob die Erpresser nach erfolgter Zahlung wirklich einen Key schicken.?

Was Synology-Nutzer tun sollten

Teilen:

Lust auf DSM 5?

Publiziert am 2. April 2014 Von Daniel Rei

Hersteller Synology hat meiner Meinung nach mit seinem seit kurzem frei verfügbaren DiskStation Manager 5.0 wieder einen Sprung nach vorne in Sachen NAS-Benutzerfreundlichkeit geschafft. Wermutstropfen für alte Synology-Hasen: Die neuste Firmware lässt sich nur auf DiskStations ab der 2010-er-Modellreihe installieren.

dsm5aktion

Umsteigen lohnt sich jetzt!
Wer mit dem Gedanken liebäugelt, sich eine neue DiskStation zuzulegen, könnte dies jetzt besonders günstig tun: Wir haben anlässlich von DSM 5.0 eine kleine Umsteige-Aktion lanciert. Mit dem Aktionscode SYNODSM5 erhaltet Ihr drei ausgewählte Modelle zum Sonderpreis. Auf denen läuft nicht nur DSM 5.0 wie ein Träumchen (muss aber erst evt. noch heruntergeladen und aufgespielt werden), auch die allgemeine Performance hat sich seit den Modellen vor 2010 natürlich erheblich verbessert. Bei der Bestückung haben wir zu Western Digitals «RED»-Festplatten gegriffen , die für den Betrieb in NAS-Heimservern und den Dauerbetrieb entwickelt worden sind.

Zur Umsteige-Aktion

Teilen:

Synology streamt auf Chromecast

Publiziert am 26. März 2014 Von Daniel Rei

Wie von Synology angekündigt hat der Hersteller der beliebten DiskStation-NAS seine mobile Video-App aufdatiert und mit einer lange erwarteten Funktion ergänzt: dem Streamen von auf dem NAS liegenden Videos auf Googles Chromecast-Stick – und damit auf Euren Fernseher.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]

Teilen:

Synology DSM 5 draussen (und bald neue Produkte)

Publiziert am 10. März 2014 Von Daniel Rei

Bildquelle: Synology.com

An der CeBIT präsentiert Synology seine neusten Produkte und die Features des neuen Betriebssystems DiskStation Manager 5.0, das, so sagt es die Medienmitteilung, heute in der definitiven Version veröffentlicht werden soll.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]

Teilen:

Synology DSM 5.0 Beta erhältlich

Publiziert am 23. Januar 2014 Von Daniel Rei

IMG_0061

Synology hat die neuste Version seiner NAS-Firmware DiskStation Manager 5.0 in der Betaversion veröffentlicht. Ihr könnt sie hier downloaden – kostenlos natürlich, wie immer bei Synology. Bitte Kompatibilität (2010-er-Serie ist noch kompatibel) und sämtliche Warnmassnahmen bezüglich Betaversionen beachten.

Synology DSM 5.0 Beta 

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]

Teilen:

Sechs Wege, um euer Synology-NAS zu tunen

Publiziert am 11. Dezember 2013 Von Michael Maier

goldensyno3Die NAS-Geräte, Network Attached Storage, haben momentan Konjunktur. Bei uns seit Jahren ein Renner sind die «DiskStations» von Synology. So ist es an der Zeit, das Maximum aus eurer Synology DiskStation herauszuholen. Ob eine bestehende Synology DiskStation vorhanden ist, eine Migration vorliegt oder es um die Erstanschaffung geht: Wir zeigen euch in sechs Schritten, wie ihr euer NAS-Erlebnis aufpeppen könnt.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]

Teilen:

DiskStation Manager 4.2 Beta erschienen

Publiziert am 9. Januar 2013 Von Daniel Rei

Der neue Synology DiskStation Manager 4.2 ist in einer Betaversion erschienen. Die aus unserer Sicht wichtigsten neuen und verbesserten Funktionen und die weiterführenden Links findet Ihr in diesem Beitrag.

DSM 4.2 beta (Live-Demo)

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]

Teilen:

Daten sichern? Aber sicher!

Publiziert am 11. Dezember 2012 Von Michael Maier

Dieser Beitrag stammt von
Marek Giesen, Informatiker im 3. Lehrjahr, und
Silvan Küng, Mediamatiker im 3. Lehrjahr

Tagtäglich wird alles gesichert – wichtige Daten von Grossbanken müssen immer zugriffsbereit sein. Ganze Geschäftszweige beschäftigen sich alleine damit. Heute wird zudem alles digitalisiert. Bücher können ab sofort im Internet gelesen werden. Briefe werden immer seltener; man schickt ein kurzes  SMS oder benutzt «WhatsApp». Per Facebook und Twitter nehmen alle am Leben anderer teil, obwohl man diese Personen vielleicht nicht einmal kennt. Alle unsere Bilder, Filme, Lieder und Daten liegen nicht mehr im Aktenschrank, sondern als digitale Dateien auf dem Computer.

Um Daten zentral zu speichern und zu verwalten, wurden NAS (Network Area Storage) entwickelt. Alles Wichtige ist an einem Ort zentral gespeichert und von überall kann darauf zugegriffen werden. Cloud-Lösungen sind keine Seltenheit mehr. Bei einem NAS mit mehreren Laufwerken kann zwar direkt ein RAID erstellt werden, jedoch dient dieses nur der Ausfall- und nicht der Datensicherheit  – daher ist ein Backup als Sicherungskopie wärmstens empfohlen. Wir zeigen Euch anhand eines Synology NAS, wie man seine Daten kostengünstig, einfach und sicher sichern kann.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]

Teilen:

Schlagwortkatalog