Alle Artikel über «sim»

4 Artikel mit diesem Schlagwort gefunden:


Mobile World Congress 2017

Publiziert am 27. Februar 2017 Von Daniel Rei

Diese Woche trifft sich die Mobiltelefonie-Branche wieder in Barcelona. Natürlich ist auch dieses Jahr ein Team von BRACK.CH bei der grössten Konferenz und Messe der Mobil-Industrie mit dabei und hält Ausschau nach spannenden Neuigkeiten für unser Sortiment. Wir werden diesen Blogbeitrag fortlaufend mit den Eindrücken aktualisieren, die uns die Kollegen vor Ort schicken.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Und John’s Phone geht an…

Publiziert am 19. Mai 2011 Von Daniel Rei

VerlosungVor einigen Tagen haben wir hier im Blog ein Handy vorgestellt, das wir nicht ins Sortiment aufgenommen haben. Über die Kommentare sollten Leute schreiben, die das Telefon gewinnen möchten. Insgesamt haben wir rund 230 gültige Teilnahmen gezählt.

Aber nicht nur das: Der Blogartikel wurde seither 1943 Mal gelesen, wurde fünf Mal retweetet und 16 Mal auf Facebook geliked. Und an unserer Umfrage zum Telefon haben 53 Leute teilgenommen.

Gestern hat unsere Glücksfee unter Anwesenheit von zwei Zeugen aus allen Kommentatoren einen gezogen, der das Telefon gewinnt.

Mehr über den Gewinner und die Umfrage


Dinge, die die Welt nicht braucht, Teil I

Publiziert am 4. Mai 2011 Von Daniel Rei

In unserer neuen Serie «Dinge, die die Welt nicht braucht» stellen wir Produkte vor, die es aus irgendwelchen Gründen nicht in unser Sortiment schaffen. In der ersten Folge: John’s Phone, das ist das Mobiltelefon für Minimalisten.

Für all diejenigen, die einfach telefonieren wollen. Drei Wochen Standby-Zeit. Design by John Doe Amsterdam.

Mehr über John’s Phone (inkl. Verlosung)


Eyelog, das mobile Überwachungssystem

Publiziert am 12. April 2011 Von Daniel Rei

«Hat Ihnen Ihr Hund schon mal eine MMS geschickt?» fragt die Werbebroschüre zu «Eyelog».  Das tönt erst einmal absurd, hat aber Sinn: Eyelog ist eine Art elektronischer Wachhund. Sobald es Bewegungen registriert, schickt es ein Foto oder Video an Euer Telefon oder Eure E-Mail-Adresse – wo auch immer Ihr Euch befindet. Eyelog ist mobil und funktioniert sogar in der Nacht. Mehr darüber in der Focus Week.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Schlagwortkatalog