Alle Artikel über «Roboter»

8 Artikel mit diesem Schlagwort gefunden:


Electrolux PUREi9 im Test

Publiziert am 1. Juni 2018 Von Stephanie Boksberger

2001 stellte Electrolux den ersten Roboterstaubsauger vor. Seit März 2018 ist der Electrolux PUREi9 auf dem Markt. Mit seiner Dreiecksform soll er Ecken und schwer zu erreichende Stellen noch gründlicher reinigen. Wir haben den Pure i9 getestet.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Trisa – Täglich saubere Zähne

Publiziert am 4. September 2017 Von Alexandra Donat

Der erste Beitrag in unserer Reihe «Schweizer Lieferanten von BRACK.CH» widmet sich ganz dem Traditionsunternehmen TRISA. Aus einer einstmals kleinen Bürstenbinderfabrik im Suhrental, gegründet Ende des 19. Jahrhunderts, entstand eine Firmengruppe mit internationaler Bekanntheit. Über eine Million Zahnbürsten verlassen jeden Tag die Werke in Triengen. Doch wie wurde ein Unternehmen in einem kleinen Dorf so gross? Wir haben unseren beinahe direkten Nachbarn im Kanton Luzern besucht. [hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Roomba 960 – gründlich und pflegeleicht

Publiziert am 4. August 2016 Von Daniel Rei

R960_left

Der iRobot Roomba 960 ist das neuste Modell der im Februar erfolgreich lancierten 900er-Serie und bietet tolle Features. Dank der Kamera- und sensorgestützten Funktion «iAdapt 2.0» navigiert er effizient durch die Wohnung. Nach 75 Minuten fährt er automatisch zur Dockingstation, lädt sich auf und kehrt dann an den Ort des Geschehens zurück. Im Vergleich mit vorherigen Roomba-Generationen reinigt er mit dem «Aeroforce»-Reinigungssystem noch gründlicher auf Teppich-, Platten-, Parkett- sowie Laminatböden, und dank der kostenlosen App ist die Bedienung des Geräts ziemlich einfach. Wir durften mit dem Roomba 960 auf Probefahrt gehen.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

AutShip, das integrierte Lager- und Liefersystem von BRACK.CH

Publiziert am 1. April 2015 Von Morad Ghezouani

2012 wurde im Logistikzentrum von BRACK.CH ein neues automatisiertes Kleinteilelager vom Typ Autostore eingeführt (wir berichteten). Die dort befindlichen Lagerroboter haben dazugelernt! Wir führen eine vollständig automatisierte Zustellung bis vor deine Haustüre ein. AutShip ist dabei eine komplette Eigenentwicklung von BRACK-internen Experten und profitiert von bestehenden Schnittstellen zu AutoStore. Die Fertigung von 25 Vorserien-AutShip-Modulen ist bereits im Gange. Nach Abschluss des Bewilligungsverfahrens werden diese deine Bestellungen autonom ausliefern. Mehr dazu im Video:

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Mindstorms EV3: Robotikspass für Monate

Publiziert am 22. September 2013 Von Daniel Rei

 

lego-mindstorms-ev3-002.o

Viele haben schon sehnlichst darauf gewartet, jetzt ist es endlich da: das neue Mindstorms-EV3-Set von Lego! Es enthält alles, was man braucht, um eigene laufende, fahrende oder sprechende Lego-Roboter zu bauen, zu steuern und durch einfache Programmierung zum «Leben» zu erwecken: Motoren, Sensoren, Kabel, Fernsteuerung, Mikroprozessor-Einheit und jede Menge Lego-Technic-Elemente. Neu funktionieren die Mindstorms-Kreationen sogar mit Steuerungs-Apps über Smartphone und Tablet. Spielend lernen Kinder und Jugendliche jeden Alters Grundlagen von Mathematik, Technik und Informatik.

Lego Mindstorms EV3 in unserem Onlineshop ansehen:
http://www.brack.ch/familie-freizeit/spielwaren/spielwelten/themenwelten-lego?query=mindstorms+ev3

weiterlesen


Innorobo 2013 in Lyon: abgefahren

Publiziert am 20. März 2013 Von Daniel Rei

Staubsaugen und Rasenmähen waren nur der Anfang! Momentan findet in Lyon/F das europäische Robotik-Forum und dessen Handelsmesse, die «Innorobo 2013» statt. July von unserem Einkaufsteam ist vor Ort und hat uns einige verblüffende Schnappschüsse geschickt. Roboter, die Auto fahren, kochen, beim Gehen helfen, sich durchs Wasser schlängeln oder einfach nur unterhalten.

flyer

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Roboter bauen für jedermann

Publiziert am 12. Oktober 2011 Von Fabian.Byland

Der Lego NXT 2.0 bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten einen Roboter zu bauen. Die meisten werden sich jetzt denken, dass sie schon seit längerer Zeit aus der Zielgruppe von Lego herausgewachsen sind. Dieses Set bietet allerdings genügend Herausforderungen, auch für die technisch Versierten. Mit der beiliegenden Software lassen sich Programme einfach nach Baukastenprinzip zusammenstellen. Für Profis existieren unzählige, weitere Programme und Schnittstellen. Zur Erweiterung der Funktionen kann der NXT mit diversen zusätzlichen Sensoren ergänzt werden. [hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Rampenverkauf am 25. Juni

Publiziert am 7. Juni 2011 Von Daniel Rei

Und noch eine Premiere: Brack Electronics veranstaltet den ersten Rampenverkauf in der Firmengeschichte. Einen ganzen Samstag lang! Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Bestimmt ist auch ein Schnäppchen für Euch dabei…


Alles Weitere nach dem Sprung


Schlagwortkatalog