Alle Artikel über «mixed reality»

4 Artikel mit diesem Schlagwort gefunden:


Mit dem ERAZER X1000 in die Welt des Mixed Reality eintauchen

Publiziert am 29. Oktober 2018 Von Auszubildende und Praktikanten

Durch das Windows Mixed Reality Headset ERAZER X1000 von Medion wird das Eintauchen in virtuelle Welten so einfach wie noch nie zuvor. Inklusiv dazu gibt es noch zwei kabellose Motion Controller. Die bringen euch mit dem Greifen, Heben, Drücken, Ziehen und Drehen, in den Erfahrungen und dem Gaming, in eine völlig neue Dimension. Ebenfalls ist es zurzeit die günstige All-in-One-Lösung unter den Mixed Reality Headsets. Doch was steckt sonst noch hinter diesem Headset von Medion? Unsere Lernende Aylin hat sich mit dem Produkt auseinander gesetzt.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]
 Share

Lenovo und Google laden zum Tango

Publiziert am 10. Februar 2017 Von Michel Vogel

Kann ein Handy zu gross sein? Ja, es kann. Aber die Grösse spielt bei mir im Fall des Lenovo Phab 2 Pro ausnahmsweise nur eine untergeordnete Rolle. Denn es ist das erste Smartphone überhaupt, das Googles Tango-Technologie unterstützt. Tango was? Wir klären auf.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Wie sich bei BRACK.CH die reale mit der virtuellen Welt vermischt

Publiziert am 11. November 2016 Von Michel Vogel


introDie gute alte Kombination aus Maus und Tastatur ist heute nach wie vor omnipräsent. Doch wie sieht die Computerinteraktion in ein paar Jahren aus, Stichwort Virtual Reality? Werden wir in Zukunft alle mit einer Brille wie der HoloLens arbeiten? BRACK.CH lotet aktuell das Potenzial der Mixed-Reality-Lösung von Microsoft aus – und macht sie bald auch Kunden zugänglich.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Windows-10-Devices-Event: Highlights

Publiziert am 6. Oktober 2015 Von Daniel Rei

Am Dienstag hat Microsoft in New York neue Windows-10-Geräte gezeigt. Nebst den neuen Handy-Flaggschiffen Lumia 950/950XL und einem neuen Fitness-Armband haben CEO Satya Nadella und diverse Präsentatoren das neue Tablet Surface Pro 4 und mit dem «Surface Book» das erste Laptop von Microsoft präsentiert.

Der Hersteller kann stolz sein: 110 Millionen aktive Windows-10-Installationen soll es nach eigener Zählung (und die wird akkurat sein ;-) bereits geben. Microsoft will, dass die Leute die Arbeit mit Windows-Geräten (wieder) lieben lernen und zu Windows «heimkehren». Mit den Windows-10-Neuheiten, dem erfolgreichsten OS-Update-Rollout der Firmengeschichte und dem überraschend selbstbewussten, passionierten Marketing, das sie in dieser Präsentation an den Tag gelegt haben, könnte ihnen das vielleicht sogar gelingen.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Schlagwortkatalog