Alle Artikel über «fussballcamps»

3 Artikel mit diesem Schlagwort gefunden:


Fussballcamps sind lässig!

Publiziert am 13. August 2019 Von Alexandra Donat

Die MS Sports Camps erfreuen sich grosser Beliebtheit – bei allen Teilnehmenden und Betreuern. Seit 12 Jahren begeistert das Team rund um Mario Sager die Kinder. Wir haben ihn in Seon (AG) besucht.
P.S.: Für aufmerksame Leser gibt es auch noch 2x 1 Platz für ein Fussballcamp zu gewinnen.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]

BRACK.CH ist stolzer Premium Sponsor bei 83 Fussballcamps

Publiziert am 10. Dezember 2015 Von Andrea Leuenberger

Kinder trainieren waehrend dem Fussball Kids Camp auf dem Sportplatz Wintersried in Ibach, am Montag, 4. Mai 2015. (PHOTOPRESS/Dominik Baur)Bei MS Sports erwartet die Kinder ein tolles Erlebnis und unvergessliche Tage im Zeichen des Sports.  Jedes Jahr organisiert die MS Sports AG die Raiffeisen Football Camps, und bereits zum zweiten Mal wurden die Camps auch von der BRACK.CH AG als Premium Sponsor unterstützt. Die 6’000 Kinder erleben eine schöne Fussballwoche mit täglich zwei Trainings.

Torjubel und Freude

Kinder trainieren während dem Fussball Kids Camp auf dem Sportplatz Wintersried in Ibach, am Montag, 4. Mai 2015. (PHOTOPRESS/Dominik Baur)

Noch mehr Einblicke ins Raiffeisen Football Camp gewähren die neuen MS Sports Filme:

Die MS Sports AG freut sich auf die über 80 Fussballcamps im Jahr 2016. Weitere Infos und Anmeldung findet ihr unter der Webseite des Organisators: http://www.mssports.ch.


Beim Raiffeisen Fussballcamp auf Stippvisite

Publiziert am 18. August 2015 Von Daniel Rei

Grosswangen bei Willisau, Kanton Luzern: Rund 80 Kinder und Jugendliche trainieren mit viel Spass  ihr Fussballkönnen in einem Raiffeisen Football Camp.  Ein Tag im Camp läuft so ab: Zwischen 10 und 12 Uhr trainieren die Mädels und Jungs ihre Technik. Dann gibt’s Mittagessen, gesponsert vom Teigwarenhersteller Bschüssig. Am Nachmittag geht es zwischen 14 und 16 Uhr weiter mit Training, und ein kleines Turnier wird veranstaltet, wo die Kinder und Jugendlichen die gelernten Techniken gleich anwenden können.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir  haben einen halben Tag lang reingeschnuppert. Annika, unsere Fotografin, hat den einen oder anderen Moment mit ihrer Kamera eingefangen. Unsere Titelsponsoring-Verantwortliche Jolanda erzählt von ihrem Besuch.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Schlagwortkatalog