Alle Artikel über «cloud»

12 Artikel mit diesem Schlagwort gefunden:


BRACK.CH fährt mit autoSense

Publiziert am 5. Dezember 2018 Von Daniel Rei

autoSense, ein Joint-Venture von Swisscom und AMAG, vernetzt Euer Fahrzeug und bietet dadurch mehr Sicherheit, Komfort sowie Zeit- und Geldersparnis. Dank einem digitalen Fahrzeugassistenten erhalten Privatpersonen, aber auch Flottenmanager von Firmen umfassende Services. War das Angebot bisher nur beim Hersteller selbst sowie in ausgewählten AMAG-Garagen erhältlich, gibt es autoSense ab sofort auch bei BRACK.CH. Die Lösung funktioniert mit sämtlichen Automarken (nicht nur mit denen, die AMAG handelt) und ist kompatibel mit Fahrzeugen ab Modelljahr 2004.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]
 Share

Details zum Nintendo-Switch-Onlineservice

Publiziert am 8. Mai 2018 Von Daniel Rei

Bildquelle: Screenshot des Autors auf der eigenen Konsole
Bald nur noch gegen Bezahlung am Splatfest teilnehmen ..?

Vierzehn Monate nach dem Schweiz-Start hat Nintendo heute die Details zum neuen Onlineservice für Nintendo Switch bekanntgegeben.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]
 Share


«Wir lieben, was wir tun!»

Publiziert am 27. Mai 2016 Von Daniel Rei

Valeria Mella und Adrian Rüedi sind zusammen LittleCITY.ch. Auf ihren Social-Media-Kanälen teilen sie ihre Erlebnisse aus der ganzen Welt – mit immer mehr  Fans. So viele, dass sogar die TV-Sendung «Lifestyle» für eine Homestory angeklopft hat. Firmen sind auf das Paar aufmerksam geworden: Microsoft hat sie gar zu Markenbotschaftern ernannt. Ende April, frisch zurück von ihrer Reise nach Panama, haben wir die beiden im Co-Working BUREAU.D in Dietikon getroffen.

Werfen über OneDrive und Surface Book einen Blick auf ihre Ferienbilder: Valeria und Adi

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]
 Share


Seagate Personal Cloud: Hands-on-Bericht

Publiziert am 17. September 2015 Von Michael Maier

Michel Voutat, Mediamatiker im 4. Lehrjahr, hat sich dieses Produkt näher angeschaut. Im Folgenden sein Hands-on-Bericht aus der Ich-Perspektive:

Bei der neuen Seagate Personal Cloud handelt es sich um eine NAS-Lösung aus dem Hause Seagate. Die zentrale Cloud-Lösung steht laut Hersteller für Einfachheit, Sicherheit und «Coolness». Doch wie einfach ist die Cloudlösung für einen unerfahrenen Benutzer wirklich zu handhaben? Ist die Personal Cloud wirklich ein ernsthafter Konkurrent der allseits bekannten Marktgiganten? Als letzte Arbeit meiner Lehrzeit vor Verlassen der Firma habe ich mir zur Aufgabe gemacht, für Euch die Personal Cloud in Betrieb und genauer unter die Lupe zu nehmen!Personal_Cloud [hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]
 Share


Jetzt wird sogar die Türklingel «smart»!

Publiziert am 6. August 2015 Von Daniel Rei

logo-vdoorbell-b7256149646d853c8d2fdc8197de79df«Ding dong, ding dong, wer steht da vor der Tür? Vielleicht ist es der Postillon und bringt Millionen mir» sang die österreichische Musikgruppe EAV im Jahr 1990. Dank der vernetzten Video-Türklingel «Ring» müsst Ihr im Jahr 2015 nicht einmal mehr die Tür öffnen um nachzuschauen, ob wirklich der Pöstler draussen steht. Und dieser muss nicht einmal mehr klingeln. Aber der Reihe nach…

mounted-device-ee97598ed719e16cff37a72070650dc4

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]
 Share


Compro TN900RW – die etwas andere IP-Cam

Publiziert am 26. August 2014 Von Daniel Rei

Ein bisschen wie ein Spielzeug sieht sie schon aus, die kompakte Indoor-Tag-/Nacht-Netzwerkkamera TN900RW von Compro. Doch hat sie einige pfiffige Funktionen eingebaut, weswegen sie es wert ist, hier vorgestellt zu werden. Beispiel gefällig? Welche IP-Cam für unter 300 Franken kann sonst noch Infrarotgeräte steuern oder lässt sich durch Temperaturveränderungen aktivieren?

TN900R+BOX [hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]
 Share


Synology DSM 5.0 Beta erhältlich

Publiziert am 23. Januar 2014 Von Daniel Rei

IMG_0061

Synology hat die neuste Version seiner NAS-Firmware DiskStation Manager 5.0 in der Betaversion veröffentlicht. Ihr könnt sie hier downloaden – kostenlos natürlich, wie immer bei Synology. Bitte Kompatibilität (2010-er-Serie ist noch kompatibel) und sämtliche Warnmassnahmen bezüglich Betaversionen beachten.

Synology DSM 5.0 Beta 

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Daten sichern? Aber sicher!

Publiziert am 11. Dezember 2012 Von Michael Maier

Dieser Beitrag stammt von
Marek Giesen, Informatiker im 3. Lehrjahr, und
Silvan Küng, Mediamatiker im 3. Lehrjahr

Tagtäglich wird alles gesichert – wichtige Daten von Grossbanken müssen immer zugriffsbereit sein. Ganze Geschäftszweige beschäftigen sich alleine damit. Heute wird zudem alles digitalisiert. Bücher können ab sofort im Internet gelesen werden. Briefe werden immer seltener; man schickt ein kurzes  SMS oder benutzt «WhatsApp». Per Facebook und Twitter nehmen alle am Leben anderer teil, obwohl man diese Personen vielleicht nicht einmal kennt. Alle unsere Bilder, Filme, Lieder und Daten liegen nicht mehr im Aktenschrank, sondern als digitale Dateien auf dem Computer.

Um Daten zentral zu speichern und zu verwalten, wurden NAS (Network Area Storage) entwickelt. Alles Wichtige ist an einem Ort zentral gespeichert und von überall kann darauf zugegriffen werden. Cloud-Lösungen sind keine Seltenheit mehr. Bei einem NAS mit mehreren Laufwerken kann zwar direkt ein RAID erstellt werden, jedoch dient dieses nur der Ausfall- und nicht der Datensicherheit  – daher ist ein Backup als Sicherungskopie wärmstens empfohlen. Wir zeigen Euch anhand eines Synology NAS, wie man seine Daten kostengünstig, einfach und sicher sichern kann.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Synology-Apps: eure persönliche Cloud

Publiziert am 22. Oktober 2012 Von Michael Maier

Ob unterwegs, zu Hause, in den Ferien oder sonst an einem Ort – Wäre es nicht toll, die eigenen Daten immer dabei zu haben? Ihr geht an ein Familientreffen und möchtet auf einem Tablet eure Ferienfotos zeigen? Oder ihr seid in den Ferien und möchtet auf die eigene Musiksammlung  zugreifen, die zuhause auf dem Server liegt? Ihr müsst am Bahnhof warten und möchtet einen Spielfilm anschauen?

Falls ihr diese Möglichkeiten und noch vieles mehr verwirklichen möchtet, schlagen wir euch eine einfache und preiswerte Lösung vor: eine DiskStation mit den Apps von Synology. Dank diesen Apps ist es möglich, immer und überall auf eure DiskStation zuzugreifen. Mit dieser Lösung könnt ihr eure persönliche Cloud einrichten. Die Daten werden auf der Disk Station abgelegt und sind anschliessend, egal wo oder mit welchem Gerät, erreichbar. Die DiskStation-Apps sind kostenlos und werden von iOS- und Android-Geräten unterstützt. Folgend werden wir euch erklären, was mit den Apps alles möglich ist.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Synology DSM 4 Beta ist da!

Publiziert am 16. Januar 2012 Von Daniel Rei

Das fortschrittliche NAS-Betriebssystem von Synology geht in die nächste Runde. Die Verbesserungen und neuen Features machen gehörig Appetit:

  • Cloud Station (Dropbox-Alternative, aber lokal: Eure DS wird zum von überall nutzbaren Cloud-Speicher)
  • ezCloud (noch einfacher übers Internet zugreifen)
  • Antivirus-Programmpaket
  • VPN-Client
  • Hotspot-Funktion (via WLAN-USB-Dongle)
  • Neue Apps für iOS (z.B. «DS file» neu inklusive iCloud-Unterstützung), Android Tablets, Kindle Fire
  • und weitere 19 Verbesserungen

Wie erwähnt handelt es sich um eine Beta-Version. Weitere Infos zu unterstützten Modellen und zur Installationsanleitung, zu bekannten Inkompatibilitäten etc. findet Ihr hier.
Ungeduldige und Mutige rufen direkt das Download-Directory über diesen Link (Update 17.1.: bitte über den oberen Link alles über die Teilnahme am Beta-Programm erfahren) auf.


Schlagwortkatalog