Alle Artikel über «app»

25 Artikel mit diesem Schlagwort gefunden:


Der vierte Musketier: Fitbit Versa

Publiziert am 31. Juli 2018 Von Alexandra Donat

Endlich hatte das Warten ein Ende: die Fitbit Versa war da! Auf Anhieb gefielen mir das dezente Design und die frische Farbe. Deswegen musste ich sie einfach testen – aber natürlich auch deshalb, weil sie viele nützliche Funktionen besitzt und den (Trainings-)Alltag leichter machen soll. Ob sie hält, was sie verspricht, habe ich im Test herausgefunden.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Bring! bringt’s jetzt noch mehr

Publiziert am 23. Mai 2018 Von Daniel Rei


Mithilfe der beliebten Schweizer App «Bring!» stellt Ihr auf Eurem Smartphone, Tablet oder der Smartwatch Einkaufslisten zusammen und plant Eure Einkäufe. Einige von Euch haben’s schon gesehen: Dank der neuen Integration des BRACK.CH-Sortiments könnt Ihr die Artikel ab sofort auch aus der App heraus kaufen. Die Lieferung erfolgt werktags mit der Schweizerischen Post, ab einem Warenkorbwert von 50.– Franken versandkostenfrei. Bezahlen könnt Ihr bequem per Rechnung. Wer montags bis freitags vor 17.00 Uhr bestellt, hat die Ware am folgenden Werktag im Briefkasten.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

BRACK.CH an der «tunZentralschweiz»

Publiziert am 3. Mai 2018 Von Ruedi Geissmann

Wie lassen sich Kinder und Jugendliche für Technik und Naturwissenschaften begeistern? Vom 27. April bis am 1. Mai durften wir von BRACK.CH an der Sonderausstellung «tunZentralschweiz» an der LUGA 2018 in Luzern teilnehmen.


[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Neu bei BRACK.CH: evaSMART

Publiziert am 24. April 2018 Von Daniel Rei

«Ein Klimagerät, das nicht für einen ganzen Raum reicht, aber trotzdem kühlen soll. Kam mir komisch vor, aber es funktioniert wirklich», sagte Hans vom Technikblog.ch letzten Juni über das Klimagerät evaLIGHT von Evapolar. Ich selbst hatte ebenfalls so ein Teil am Platz, und es rettete mich durch den Sommer (es kann im Gewerbepark Mägenwil sehr heiss werden). Rechtzeitig auf die warmen Tage ist der Hersteller Evapolar zurück – mit einer neuen Version seiner erfolgreichen Mini-Klimaanlage. Die neue evaSMART lässt sich nämlich optional auch per Smartphone-App steuern.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Canary: das Sicherheitssystem, das alle einrichten können

Publiziert am 31. März 2017 Von Daniel Rei

 

Endlich Feierabend! Es geht heimwärts. Ihr sitzt gerade im Intercity und denkt Euch nichts Böses. Da vibriert Euer Mobiltelefon. Eine Pushnachricht. Von zuhause. Es ist Canary, Euer neues All-in-One-Sicherheitssystem, das Ihr vor kurzem bei BRACK.CH gekauft und nach dem Auspacken in wenigen Minuten eingerichtet habt. Die Nachricht lautet: «Bewegung im Wohnzimmer entdeckt!» Im ersten Moment schreckt Ihr auf. Ihr greift über die App auf den Live-Kamerafeed zu. Nichts zu sehen! Schon wollt Ihr über den Knopf in der App Canarys Alarmsirene aufheulen lassen – 90 Dezibel vertreiben jeden unerwünschten Gast. Doch kurz darauf huscht ein pelziges Etwas durchs Bild. Puh! Erleichtert erinnert Ihr Euch daran, dass Nachbars «Schnurrli» den Nachmittag heute bei Euch verbringt. Ein Blick auf den Canary-Thermometer sagt jedoch, dass es sehr warm ist in der Wohnung. Gut, dass Ihr bald heimkommt.

Mehr über Canary erfahren


 Share

BRACK.CH Order Button App v1.1

Publiziert am 22. Dezember 2016 Von Daniel Rei

Unseren BRACK.CH Order Button fürs bequemste One-Click-Shopping in der Schweiz haben wir Euch ja schon ausführlich vorgestellt.

Seit Mitte dieser Woche ist für Android als auch iOS das erste Update zur App erschienen. Nebst der Behebung einiger kleiner Bugs hat die App eine Funktion dazubekommen, die «BOB» für noch mehr Menschen interessant machen könnte.

Aber lest selbst …


 Share

360 Grad zum Aufstecken

Publiziert am 31. August 2016 Von Daniel Rei

13558615_1002629159791446_4085383950330173290_o

Die Insta 360 Nano ist eine aufsteckbare Kamera für die iPhone-Modelle 6(S)/6(S) plus/7/7 plus. Sie nimmt 360-Grad-Videos und –Fotos bis zu einer Auflösung von 3K auf – auf Wunsch sogar direkt ab Telefon mit Live-Übertragung ins Internet – und ist ab sofort demnächst wieder bei BRACK.CH ab Lager lieferbar. Wir haben sie für den Blog ausprobiert.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Werde mit Oral-B zum Genius!

Publiziert am 19. August 2016 Von Alexandra Donat

null-N-005Befinden sich unter Euch fleissige Zähneputzerinnen und -putzer oder solche, die es gerne noch werden möchten? Wenn ja, habt Ihr die einmalige Chance, Produktetesterinnen und -tester zu werden, und zwar für die innovative Oral-B Genius 9000 Black CH-Edition. [hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

BRACK.CH Business Event 2016

Publiziert am 24. Mai 2016 Von Daniel Rei

Manche von Euch wissen vielleicht, dass wir auch eine spezielle Abteilung für Geschäftskunden haben. Ebendiese lud am 11. und am 12. Mai zum BRACK.CH Business Event. An über 70 Messeständen präsentierten über 100 Marken ihre Produkte und Lösungen. Thematische Schwerpunkte setzte die diesjährige Messe bei Cloud Services, All IP, Mobile, Digital Signage, vernetztes Wohnen, Videoüberwachung sowie Haus und Freizeit. Ein umfangreiches Vortragsprogramm, eine Podiumsdiskussion und Logistikführungen rundeten den gelungenen Anlass ab.


[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Die neue Philips Hue App ist da!

Publiziert am 28. April 2016 Von Daniel Rei

Philips-Hue-app-lights-overview

Darauf haben viele Menschen sehnsüchtig gewartet: Heute hat Philips Lighting die neue App für Philips Hue veröffentlicht. Sie sieht nicht nur hinreissend aus, sondern verbessert die Bedienung Eures Philips-Hue-Beleuchtungssystems in allen Belangen. Das ist alles neu:

  • Lichter können nach Räumen angeordnet und individuell gesteuert werden
  • Routinen: Im Prinzip eine Zeitschaltuhr, mit der Ihr die Beleuchtungsszenarien nach Euren Tagesaktivitäten programmieren könnt (z.B. Aufwachlicht oder Nachtbeleuchtung)
  • Widgets: täglich genutzte Funktionen sind nur einen Klick vom neuen Home Dashboard entfernt. Das ist ungemein praktisch, etwa, wenn Ihr mehrere Räume und Szenen auswählen wollt.
  • Verbesserung der Szenen: Neu wählt die App aus einem beliebigen Foto die fünf besten Farben, um eine Szene zu erstellen. Natürlich könnt Ihr immer noch selbst das Ganze entsprechend Euren Vorlieben anpassen.
  • Intuitives und verbessertes Design

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Schlagwortkatalog