Alle Artikel über «3d-drucker»

5 Artikel mit diesem Schlagwort gefunden:


Vertex Nano, der Mini-3D-Drucker (mit Wettbewerb)

Publiziert am 28. Juni 2017 Von Daniel Rei

3D-Drucker für zuhause werden immer kleiner und erschwinglicher. In diesem Beitrag stellen wir den Velleman Vertex Nano vor, den Ihr in unserem Wettbewerb auch gleich gewinnen könnt.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Ein Hand Spinner frisch gedruckt

Publiziert am 23. Juni 2017 Von Ragulan Vivekananthan

Die Hand Spinner haben die Welt im Nu erobert. Sowohl alt als auch jung beschäftigt sich mit dem Mythos des sich drehenden Spielgerätes. Doch wir gehen einen Schritt weiter und basteln uns einen eigenen Spinner – mit einem 3D-Drucker!

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

MakerBot 3D-Drucker Replicator+

Publiziert am 21. September 2016 Von Stephanie Boksberger

3D-Drucker Makerbot Replicator+Ab sofort führt brack.ch den 3D-Drucker Replicator+ von MakerBot im Sortiment. Der 3D-Drucker besticht durch ein beschleunigtes Druckverfahren und einen grösseren Bauraum. Mit der integrierten Kamera kann der Druckprozess überwacht werden. Dank der Mobil-App auch mit dem Smartphone von unterwegs.

 

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

3D-Druck mit BRACK.CH an der Swisstech

Publiziert am 27. November 2014 Von Daniel Rei

IMG_2471

Die Swisstech ist die internationale Fachmesse für Werkstoffe, Komponenten und Systembau. Dieses Jahr fand sie vom 18. bis 21. November in Basel statt. Mehr als 50’000 Industrieexperten haben an der Messe teilgenommen. Auch BRACK.CH war mit einem 21-Quadratmeter-Stand vertreten und zeigte dem Fachpublikum die Vorteile des MakerBot-3D-Drucker-Portfolios fürs Rapid Prototyping.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


 Share

Gastbeitrag: Spass mit dem 3D-Drucker

Publiziert am 3. März 2014 Von Gast Blogger

PP3DP-3D-Drucker-01Immer wieder las ich, was für tolle Sachen manche Leute mit einem 3D Drucker machen können. Ganze Möbel kann man drucken. Aber eben, die Dinger sind ja riesig und teuer und man braucht dafür ein Ingenieursstudium und überhaupt. Auch die Bausätze sind nicht ganz trivial, was den Zusammenbau angeht.

Und dann tauchte dieser DayDeal auf. Ein kleiner Drucker, komplett zusammengebaut, so gross und teuer wie eine anständige Kaffeemaschine. Gesehen, bestellt. Wie immer stand die Kiste am nächsten Tag dann da.

So. Nun mach mal was damit.

[hier klicken, um den Beitrag zu Ende zu lesen]


Schlagwortkatalog