Morgens bei BRACK.CH bestellen, abends am Züri HB abholen [updated]

Gehört Ihr auch zur halben Million Passagiere, die täglich durch den Hauptbahnhof in Zürich marschieren und/oder im ShopVille-RailCity Zürich einkaufen? Neu könnt Ihr abends gleich auch noch Eure BRACK.CH-Bestellungen abholen!

So geht’s
Ihr wählt beim Bestellabschluss die Option «PickupPoint HB Zürich». Nach der Bestellbestätigung von BRACK.CH erhaltet Ihr eine E-Mail von notime mit Link zur «FollowMe»-Seite, wo Ihr den Status Eurer Pakete, die Abholzeit und weitere Informationen findet. Die Ware wird vom BRACK.CH-Lager zum Bahnhof gebracht, durch die SBB nach Zürich transportiert und beim PickupPoint deponiert. Sobald Eure Ware abholbereit ist, erhaltet Ihr eine SMS. Die Dienstleistung ist kostenlos; wer an einem Werktag vormittags bestellt, kann die Ware am selben Abend noch abholen. Solltet Ihr nicht dazu kommen, das Paket am selben Abend abzuholen, wird das Paket automatisch zwei oder – je nach Rückmeldung – für weitere Abende am PickupPoint aufbewahrt. Falls ein Paket gar nicht abgeholt wird, kann es nach Hause geliefert oder an BRACK.CH retourniert werden.

Bestellfrist, Lieferfenster, Abholort und Preise
Wer montags bis freitags vor 11.00 Uhr mittags bestellt, kann seine Bestellung am selben Abend jeweils zwischen 17.00 und 20.00 Uhr abholen. Der notime PickupPoint befindet sich im Erdgeschoss in der Querhalle, Seite Museumsstrasse, gegenüber dem Ende von Gleis 18, bei der Snack Bar. Die Dienstleistung ist gebührenfrei.

https://www.brack.ch/pickuppoint
Alle Lieferarten und –kosten im Überblick

Update 6. April: Wir haben die Bestellfrist aufgrund technischer Probleme auf 11.00 Uhr gesetzt.


 Share
0       Kommentare Geposted von Daniel Rei

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar