WLAN-Power im ganzen Haus

Press-xl-3940devolo ist ein cleveres Unternehmen mit innovativen Produkten für jedermann, jederfrau (und jedes Haus). Von devolo gibt es einen neuen Powerline-Adapter und einen WiFi ac Nano-Stick, die dafür sorgen, dass das Heimnetzwerk ausgeweitet werden kann.

Seit mehr als zehn Jahren erfindet, entwickelt und verbessert die devolo AG ihre Powerline- und Datenkommunikations-Produkte. Erhältlich sind diese für private Kunden und professionelle Anwender. Bei BRACK.CH sind sämtliche devolo-Produkte im Shop erhältlich, unter anderem auch der neue Powerline Adapter dLAN 550 WiFi und ein WiFi ac Nano-Stick.

AdobeStock_96548207Vernetzung von Heim und Garten

Mittlerweile funktionieren viele Geräte im Alltag – im und ums Haus – mit WLAN und sind ohne dieses wichtige Elixier nicht lebensfähig. Im Ernstfall läuft man gerade dann ins Funkloch im eigenen Haus oder Garten, wenn man an einer wichtigen Sache im Netz dran ist. Für diesen Fall hat devolo seine Powerline- und Datenkommunikations-Produkte entworfen. Sie sind benutzerfreundlich in ihrer Bedienung und ermöglichen es, ein lückenloses Heimnetzwerk aufzubauen, und das sogar an einem wunderschönen – leider «funklochigen» – Flecken der Schweiz: in Ammenhausen TG :)

Die range+-Technologie

Der Powerline Adapter dLAN 550 WiFi ist seit März 2016 auf dem Schweizer Markt und zeichnet sich durch seine range+ Technologie aus, die eine hohe Datenrate und Stabilität ermöglicht. Die Technologie ist exklusiv für die Adapter entwickelt worden. Dabei läuft die Datenübertragung nicht nur über die Phase und den Neutralleiter, sondern auch über den Schutzleiter (allgemein bekannt als ‹Erde›). Folgendes kann der Adapter:

  • 300 Mbps über WLAN
  • 500 Mbps über die Powerline
  • Reichweite: bis zu 400 Meter überbrücken via Stromnetz
  • kabellose Datenübertragung mit WPA
  • Powerline mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung gesichert
  • WiFi Clone: WLAN-Konfigurationsdaten werden vom Router übernommen
  • WiFi Move: neue Adapter werden automatisch mit dem bestehenden WLAN verbunden

Erhältlich als Einzeladapter für 119.– Franken, als Starterkit für 169.– Franken oder als 3er-Kit für 249.– Franken.

Auch wenn das jetzt vielleicht alles nach Informatiker-Kauderwelsch tönt, so ist die Inbetriebnahme sehr einfach. Der erste Adapter muss lediglich in eine Steckdose in der Nähe des Routers gesteckt und damit verbunden werden und der zweite kann an einer beliebigen Steckdose im Haus angebracht werden et voilà: Das Heimnetzwerk ist bereit.

Klein, aber sowas von oho!

Das zweite Produkt, das schon im Dezember 2015 das Licht der Welt erblickt hat, ist der WiFi ac Nano-Stick. Seine Hauptfunktion ist ebenfalls die Erweiterung der Heimnetzwerkumgebung. Durch ihn kann nun direkt Hardware ins Netz integriert werden, und das betrifft vor allem ältere PCs: Der Nano-Stick beschleunigt das alte, müde WLAN und ist dabei ganz einfach zu verwenden. Ihr könnt den munzig-kleinen Stick einfach in einen leeren USB-Port Eures PCs einstecken und fast schon ist er einsatzbereit. Bei Windows-Geräten startet die Treiber-Installation automatisch und für Macs und MacBooks steht ein kostenloser Download auf der Firmenseite zur Verfügung.

Was ist besonders an dem WiFi ac Nano-Stick von devolo?

  • überträgt bis zu 433 Mbps
  • ältere PCs werden mit ihm getunt
  • kann permanent im Gerät bleiben, was ideal für die häufige, mobile Nutzung ist
  • effiziente Antenne funkt im 5-GHz-Band

WiFi ac Nano-Stick erhältlich für 74.– Franken bei BRACK.CH.

Diese beiden und weitere devolo Produkte findet Ihr bei uns im Shop. Viel Spass in Eurem Heim(-Netzwerk)!

Alles, was wir bisher über devolo geschrieben haben, findet Ihr auf unserem Blog. Auf einem weiteren Blog hat eine Kundin ihren Testbericht zu devolo veröffentlicht.

Teilen:

0       Kommentare deaktiviert für WLAN-Power im ganzen Haus Geposted von Alexandra Donat

Tags: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.