Flexi-Stativ jetzt auch für iPhone 4


Vor vier Jahren hat Brack Electronics das «Gorillapod» ins Sortiment aufgenommen. Bis heute hat das biegsame Foto-Stativ mehrere Tausend Besitzer in der Schweiz gefunden. Der Hersteller Joby hat inzwischen eine ganze Palette neuer Gorilla-Stative auf den Markt gebracht, darunter eines für schwere Spiegelreflexkameras oder eines mit LED-Lampe. Neuestes Familienmitglied: Gorillamobile für iPhone 4.


Wozu ein Stativ für iPhone? Warum überhaupt fotografieren oder Videos drehen und bearbeiten mit einem iPhone? Das soll hier nicht die Frage sein. Nur so viel: Mit den richtigen Tools lassen sich künstlerisch erstaunliche Ergebnisse und stimmungsvolle Lo-Fi-Bilder erzielen. Und nicht zuletzt gibt es manche, für die das Smartphone sogar eine Kompaktkamera ersetzt, wenn es um Schnappschüsse geht – Apps zur Bildbearbeitung, Internetanbindung zur schnellen Weiterleitung und tolles Display sei Dank. Ausserdem ist es immer dabei. Und: Es macht Spass.  

Gorillamobile for iPhone 4

Gorillamobile fürs iPhone 4 bietet wie andere Gorillapods drei biegsame Beine mit jeweils zehn gummierten Einzelgliedern. Damit lässt sich das Stativ auf Stock und Stein, an Griffen und Ästen fixieren. Fürs iPhone gibt es ein Bumper-Gehäuse, mit dessen Hilfe sich das Smartphone am Stativ befestigen lässt. Dies geht hochkant wie waagrecht – seht Euch unsere Fotos weiter unten in diesem Artikel an. Wir haben mal eins ausgepackt und kurz damit gespielt.

Als Bonus ist eine Schnellwechselplatte beigepackt; schraubt einfach Eure Kompaktkamera mit Standard-Stativgewinde auf die Platte und lasst sie auf dem Stativkopf einrasten. Achtet aufs maximal erlaubte Gewicht von 325 Gramm – das Stativ geht zwar nicht kaputt, hält aber Eure DSLR mit Supertele-Objektiv schlicht nicht aus. Für Spiegelreflex- oder gar Filmkameras bietet der Hersteller Gorillapods an, die bis zu fünf Kilogramm halten.

Vorteile: Das Gorillamobile-Stativ erlaubt Euch, Film- und Foto-Aufnahmen aus Blickwinkeln zu machen, die Ihr sonst nicht ohne Verwackeln schafft. Insbesondere im Zusammenspiel mit Apps, die die eingebaute Kamera um einen Selbstauslöser, um Zeitraffer- und Serienaufnahmen oder Pseudo-Langzeitbelichtung erweitern, leistet das Gorillamobile gute Dienste. 

Im Shop

In unserem Shop findet Ihr den Rest der Gorillapod/Gorillamobile/Gorillatorch-Familie.

Einige interessante Vertreter:

Links

Hersteller | Gorillacam-App für iPhone


5       Kommentare Geposted von Daniel Rei

Tags: , , , , , , , , ,

5 bezieht sich auf "Flexi-Stativ jetzt auch für iPhone 4"