BRACK.CH verbindet – Finde Deinen Seelenverwandten

Passend und rechtzeitig zum Frühlingsanfang lanciert BRACK.CH seine neue Shopfunktion: der BRACK.CH Dating Finder! Das Releasedatum ist am 3. April um 10.00 Uhr geplant und eröffnet Kundinnen und Kunden eine neue Dimension der Partnersuche.

 

Rendevous im Zeitalter des Internets: Online boomt (Abb. 1)

Wir kennen sie alle: Parship, Elitepartner, Tinder, Zoosk, Lovoo, Badoo, und, und, und… Schon im letzten Jahrhundert erfreuten sich Partnerbörsen und erste Online-Plattformen über zunehmende Kundenzahlen. Doch seit den frühen 2000er Jahren ist ein Kennenlernen via Internet oder App mittlerweile die zweithäufigste Möglichkeit nach dem Treffen durch den eigenen Freundeskreis (Quelle). Und auch in der Schweiz nehmen immer mehr Leute die verschiedenen Onlineangebote und -dienstleistungen in Anspruch (ein Vergleich). Weswegen sollten wir da nicht unsere bestehenden Services ausbauen und für all jene, die gerne neue Bekanntschaften schliessen, eine zusätzliche Funktion im Shop einbauen?

Gesagt – getan

Unsere Entwickler haben zusammen mit dem E-Commerce-Team lange an einem Algorithmus herumgetüftelt, der Kundinnen und Kunden zusammenführen soll. Das wird jedoch nicht wie gewöhnlich über ihre gemeinsamen Vorlieben, Hobbies oder sonstige Gemeinsamkeiten, sondern über ihre Einkäufe im BRACK.CH-Shop geschehen. Gemäss dem Prinzip «jedem Topf sein Deckel» werden der Kundin oder dem Kunden potentielle Matches vorgeschlagen. Dieser poppt nach dem Einkauf im Bereich «Ihr Konto» auf und liefert neben dem Namen oder Nicknamen – diesen Spitznamen kann man im eigenen Kundenkonto einrichten, falls man möchte – auch das Gegenstück zum eigenen Einkauf und wahlweise auch ein Foto.

Ein Beispiel? Ich möchte ein paar neue Teesorten für meine Espressomaschine ausprobieren, habe diese in meinen Warenkorb gepackt und die Bestellung abgeschickt. Gleich danach erscheint ein Pop-up-Fenster in meinem Browser, das mir mitteilt, dass der Nutzer «TeddyFuchs87» eine Teetasse bestellt hat – natürlich funktioniert das mit allen möglichen Produkten, wie Ihr im Beispielbild seht. Wenn ich nun darauf klicke, komme ich auf sein Profil und sehe dort die Infos, die er von sich preisgibt. Zusätzlich kann ich entscheiden, ob ich mit ihm via Chat-Funktion in Kontakt treten möchte. Alles weitere wie Dates, Treffen, Laufgruppen etc. ist den jeweiligen Chatpartnern überlassen.

Learning by doing

Bis zum Release am 3. April haben die Produktmanager/innen bei BRACK.CH alle ihre Produkte* neu mit allen möglichen, kompatiblen Partnerprodukten verlinkt, was die Zusammenführung von Kundinnen und Kunden über den Einkaufskorb ermöglicht. Selbstverständlich wurde die neue Shopfunktion mit einem Tool für Artificial Learning angelegt, sprich mit jedem weiteren Match lernt der Algorithmus dazu und wir können ihn so stets überarbeiten und verbessern. Künftig wird ein ganzes Team für die Weiterentwicklung des BRACK.CH Dating Finder zuständig sein.

Datenschutz – Sicherheit im BRACK.CH-Shop

Mit dem brandneuen BRACK.CH Dating Finder eröffnet der Onlinefachhändler einen neuen Bereich in seinem Portfolio und schafft den Sprung zu einem noch ganzheitlicheren Kundenservice als bisher. Damit steht die Kundin/der Kunde bei BRACK.CH noch stärker im Zentrum. Gleichzeitig nimmt BRACK.CH seine soziale Verantwortung der Gesellschaft gegenüber ernst und versucht eine Balance zwischen den materiellen und emotionalen Wünschen zu schaffen. Selbstverständlich läuft das Feature auch auf Smartphones oder Tablets.

Die Funktion steht allen zur Verfügung, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und dies auch möchten, das heisst es gibt keine automatische Anmeldung zum BRACK.CH Dating Finder. Aufgrund der Minimierung an persönlichen Informationen in den Pop-up Fenstern und Chats, der End-zu-End-Verschlüsselung der übermittelten Daten sowie GPS-loser Verwendung sind die Kundendaten auf alle Fälle geschützt.

Bei weiteren Fragen dürft Ihr Euch selbstverständlich immer an uns richten. Doch nun: Viel Spass beim Chatten, Matchen und Treffen mit BRACK.CH Dating Finder. BRACK.CH – besser online daten!

Update 3. April

Das war natürlich unser diesjähriger Aprilscherz!

Unsere innovativen und kreativen Aprilscherz-History:

2006 Power over Wireless LAN
2007 Private Radarfalle zum Geldverdienen
2008 Fussball-Maus, die «Goal» ruft, wenn die Schweiz ein Tor macht
2009 Passlesegerät zum Ändern biometrischer Daten
2010 Social Media Firewall
2011 Duftende Inkjet-Tinte
2012 Nogo Bros. iBzzz Tazer-Aufsatz für iPhone
2013 Koogl Glassé Datenbrille
2014 PrimaLirpa 104xpp Pizzadrucker
2015 Autship-Drohnenauslieferung
2016 LySpy AR-Brille mit Lügendetektor
2017 BRACK.CH Home-Voice-Assistant BABS

 


* Dabei handelte es sich um über 200’000 Produkte, die im Shop verfügbar sind. Nur mit ihrer mühevollen Arbeit ist es überhaupt möglich, dass der spezielle Algorithmus funktioniert und so Menschen anhand ihres Warenkorbes zusammenführen kann.

 

Quellen

 Share
0       Kommentare Geposted von Alexandra Donat

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar