«Tor des Monats» Juli Gewinner Marco Aratore

Am vergangenen Sonntag 25.08.2019 durfte Marco Aratore den Preis für sein «Tor des Monats» Juli entgegennehmen.

Marco Aratore

Marco Aratore, geboren am 4. Juni 1991 in Basel, spielt momentan für den FC Lugano. Der 28-jährige startete seine Karriere beim FC Basel und wurde auch in einigen Länderspielen (U-16 bis U-19) eingesetzt. Von der Saison 14/15 bis zur Saison 18/19 lief er im St. Galler Trikot auf bevor er diesen Sommer zum russischen Erstligisten FC Ural Yekaterinburg wechselte. Seit dem 12.07.2019 ist er an den FC Lugano verliehen. Sein Tor im Spiel gegen den FC Zürich am 21.07.2019 wurde zum «Tor des Monats» Juli gewählt.

Seit Beginn der Saison 2019/2020 bestimmt das «BRACK.CH Tor des Monats» das schönste Tore der Super- und Challenge League, den zwei höchsten Fussball-Ligen der Schweiz. Fussballfans können immer zu Beginn des Monats unter brack.ch/tordesmonats über den schönsten Treffer der Schweiz abstimmen. Dabei stehen drei bis fünf Tore zur Auswahl, wobei immer mindestens ein Tor aus der BRACK.CH Challenge League sein wird. Wer beim Tor des Monats abstimmt, hat die Möglichkeit einen tollen Preis im Wert von über CHF 1000.- zu gewinnen.


0       Kommentare Geposted von Roman Berther

Tags: ,

Schreib einen Kommentar