BCL: Sébastien Wüthrich erzielt das «Tor des Monats» im Juli

Seit Ende Juli rollt der Ball wieder in den Schweizer Fussball-Stadien. Auch diese Saison suchen wir zusammen mit Teleclub jeden Monat das schönste und spektakulärste Tor. Im Juli erzielte Sébastien Wüthrich das «Tor des Monats». Sein Treffer gegen den FC Aarau in der allerersten Runde verdient diesen Titel absolut, er erhielt über 50% der Stimmen.

Sébastien Wüthrich, Servette FC

Hier gibt’s das wunderschöne Tor von Sébastien Wüthrich noch einmal zum Geniessen:

Im Rahmen des Fernsehspiels vom vergangenen Freitagabend konnten wir Sébastien Wüthrich seinen Preis überreichen: Er erhielt einen Pokal (zur Verfügung gestellt von Teleclub) sowie einen Einkaufsgutschein von BRACK.CH.

Dem Servette FC gelang an diesem Abend zuhause gegen den FC Winterthur ein wichtiger Sieg, konnten sich die Genfer doch bis auf zwei Punkte an den FC Lausanne-Sport herantasten. Die Waadtländer stehen nach fünf gespielten Partien an der Tabellenspitze der BRACK.CH Challenge League. Auch im Kurz-Interview mit Teleclub-Moderator Stefan Flückiger unterstreicht Sébastien Wüthrich, wie wichtig der Sieg gegen Winterthur war.

An diesem Freitag (31.08.) kommt es in Genf zur Direktbegegnung, dann nämlich ist der FC Lausanne-Sport zu Gast im Stade de Genève. Dieses Spiel wird live vom Gratis-Sender «Teleclub Zoom» übertragen.

Wir wünschen Sébastien Wüthrich und seinem Servette FC alles Gute für die weiteren Partien und freuen uns auf ein spannendes Spiel am Freitag.


 Share
0       Kommentare Geposted von Andrea Leuenberger

Tags: , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar