BCL: Raphaël Nuzzolo erzielt das Tor des Monats im Oktober

Der Pokal für den schönsten Treffer im Monat Oktober geht an Raphaël Nuzzolo. Das wunderschöne Tor von Nuzzolo erhielt die meisten Stimmen. Im Rahmen des Teleclub-Live-Spiels vom 4. Dezember konnten wir dem Mittelfeldspieler von Neuchâtel Xamax den Pokal sowie den Einkaufsgutschein übergeben.

 

Mit genau zehn Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger verabschiedet sich Leader Neuenburg Xamax in die Winterpause. 15 der 18 gespielten Partien haben die Neuenburger für sich entscheiden können. Einen wahrlich grossen Teil dazu beigetragen hat Raphaël Nuzzolo mit 16 Treffern. Sein 15. Tor erzielte Nuzzolo an dem 4. Dezember im TV-Spiel gegen den Servette FC. Spitzenkampf in Genf. Und die Partie hätte verrückter nicht sein können. Bei einem Sieg hätte Servette den Rückstand auf Xamax auf zwei Zähler verringern können. Die Gäste starteten zwar furios, doch Servette liess sich nicht beeindrucken und ging nach rund einer Viertelstunde in Führung. Nur kurz darauf fiel das zweite Tor für die Genfer, welches jedoch vom Schiedsrichter-Trio aberkannt wurde. Servette hielt das 1:0 bis in die 88. Minute. Dann nämlich wird Nuzzolo im Sechzehner gefoult, und der Schiedsrichter entscheidet richtigerweise auf Penalty. Der Gefoulte selbst nimmt Anlauf und verwandelt den Penalty souverän. Doch damit nicht genug: In der 95. (!) Minute gelingt den Xamaxiens dank Corbaz sogar noch der Siegestreffer.

Nach dem Spiel durfte Raphaël Nuzzolo nicht nur die Gratulationen zum Sieg sondern auch die Preise für sein „Tor des Monats“ entgegen nehmen. Der Pokal für den Torschützen wird von Teleclub gesponsert, der Einkaufsgutschein im Wert von CHF 200.- stellt BRACK.CH zur Verfügung.

Wir gratulieren Raphaël Nuzzolo zu seinen hervorragenden Leistungen in der Hinrunde und wünschen ihm und dem Neuchâtel Xamax FCS für die Rückrunde viel Glück!


 Share
Teilen:

0       Kommentare Geposted von Andrea Leuenberger

Tags: , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar