BCL: Mychell Chagas erzielt das «Tor des Monats» im Februar 2018

Er ist der Mann für die spektakulären Tore: Mychell Chagas gewinnt die Wahl zum «Tor des Monats» bereits zum zweiten Mal. Und zum zweiten Mal mit einer sehenswerten «Bicicletta».

Gleich mit 4:0 bodigte der Servette FC Ende Februar den Gast aus Aarau. In der 7. Minute eröffnete Mychell Chagas mit seinem wunderschönen Fallrückzieher das Skore für das Heimteam. Den ersten Schuss von Chagas konnte Steven Deana im Tor des FC Aarau zwar noch reflexartig abwehren, gegen den Fallrückzieher war er jedoch chancenlos.

Rasanter Aufstieg
In der Winterpause wechselte der 28-jährige Stürmer innerhalb der BRACK.CH Challenge League vom FC Rapperswil-Jona zum Servette FC. Knapp zwei Jahre spielte Chagas bei den Rosenstädtern und entwickelte sich rasch zur Identifikationsfigur bei «Rappi». Mit seinen 22 Toren in der Saison 2016/17 wurde er Torschützenkönig der Promotion League und war massgeblich am Aufstieg in die BRACK.CH Challenge League beteiligt. Auch in der neuen Spielklasse büsste er seine Torgefährlichkeit nicht ein: In 17 Spielen gelangen ihm zehn Tore und sechs Assists.

Denkwürdiger Auftritt
Für immer gut in Erinnerung bleiben dürfte Mychell Chagas der 30. September und das Spiel gegen den FC Schaffhausen. Die Aufsteiger bezwangen den damaligen Leader der BRACK.CH Challenge League zuhause gleich mit 5:0. Mychell Chagas war an allen fünf Toren beteiligt, zwei bereitete er für seine Mitspieler vor, und in der zweiten Halbzeit gelang ihm ein Hattrick. Gekrönt wurde diese Leistung durch die Wahl zum «Tor des Monats» im September.

Wechsel in der Winterpause
Bei solchen Leistungen erstaunt es natürlich nicht, dass auch andere Vereine auf den Stürmer aufmerksam wurden. Als er dann die Chance erhielt, bei einem renommierten Schweizer Klub unterzukommen, wollte ihm der FC Rapperswil-Jona keine Steine in den Weg legen. Auch wenn sein Weggang eine grosse Lücke hinterlässt. Seit Beginn der Rückrunde stürmt Chagas nun für den Servette FC und hat auch für seinen neuen Verein bereits schon zwei Tore erzielt.

Preisübergabe
Im Rahmen des Fernsehspiels gegen den FC Winterthur vom 19. März 2018 überreichten die Kollegen von Teleclub Sport dem Torschützen seinen Preis. Mychell Chagas erhält den«TdM»-Pokal von Teleclub Sport sowie den Einkaufsgutschein von BRACK.CH im Wert von CHF 200.-.

Wir wünschen Mychell Chagas für die nächsten Partien alles Gute und freuen uns auf viele weitere spektakuläre Treffer! :-)


 Share
0       Kommentare Geposted von Andrea Leuenberger

Tags: , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar