BCL: Die letzten neun Runden sind terminiert

In Zusammenarbeit mit den TV-Partnern und den Behörden hat die Swiss Football League die Anspielzeiten für die Runden 28 bis 36 der Saison 2016/17 in der Raiffeisen Super League und der BRACK.CH Challenge League festgelegt. Das Saisonende ist auf den 3. Juni 2017 angesetzt.

FC Wil 1900 – FC Aarau, 06.03.2017
Foto: Steffen Schmidt /freshfocus

Über das Osterwochenende (Runde 28) finden in der BRACK.CH Challenge League zwei Spiele am Samstag (15. April) sowie drei Spiele am Ostermontag (17. April) statt:

SA, 15.04.2017, 17:45
FC Wil 1900 – Servette FC
FC Winterthur – FC Le Mont LS

MO, 17.04.2017, 15:00h
FC Wohlen – FC Schaffhausen
FC Zürich – FC Aarau
Neuchâtel Xamax FCS – FC Chiasso

Den aktualisierten Spielplan gibt’s auf der Seite der Swiss Football League.

Saisonende am 3. Juni 2017
Die fünf Partien der letzten zwei Spielrunden werden jeweils gleichzeitig angesetzt. Die Spiele der 35. Runde sind grundsätzlich für den Samstag, 27. Mai 2017 (19:00h) vorgesehen. Sollte sich der FC Winterthur für den Final des Helvetia Schweizer Cup qualifizieren (25.05.2017), würden die Begegnungen auf den 29. Mai 2017 (MO, 19:45h) verschoben. Die letzte Runde der Saison 2016/17 findet am Samstag, 3. Juni 2017 um 17:45h statt.

Tickets für die Spiele der BCL
Fussballfans aufgepasst – für jedes Spiel der BRACK.CH Challenge League verlosen wir Tickets! Mitmachen geht ganz einfach: Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem gewünschten Spiel sowie mit Ihrer Postadresse an tickets@brack.ch. Das Los entscheidet und im Gewinnfall werden die Tickets rechtzeitig per Post zugestellt. In der Regel findet die Verlosung am Dienstag vor der aktuellen Runde statt. Wenn die Spiele unter der Woche stattfinden, erfolgt die Verlosung natürlich früher.


 Share
0       Kommentare Geposted von Andrea Leuenberger

Tags:

Schreib einen Kommentar