DayDeal.ch-Kunden haben gespendet

Wir haben der Stiftung Brändi einen Scheck über 5555 Franken überreicht. Der Betrag wurde von DayDeal.ch-Kunden an Heiligabend gesammelt und von Brack.ch aufgerundet. Der Betrag kommt den Brändi-Mitarbeitenden, also Menschen mit Behinderung, zugute.

Uebergabe-3a

Fast seit Anfang unserer Präsenz in Willisau helfen uns Mitarbeitende der Stiftung Brändi. Die Stärken vom Brändi seien, so René Fellmann, CEO Competec Logistik AG, die topmotivierten Leute, die geografische Nähe und die Flexibilität, kurzfristig Verstärkung aufzubieten. Grund genug, die alljährliche Spendenaktion von DayDeal.ch diesmal dieser Stiftung zugute kommen zu lassen. Kürzlich fand die Spendenübergabe in unserem Logistikzentrum statt. Hier das Interview mit Markus Vogel, Leiter AWB Willisau der Stiftung Brändi:

Wie zufrieden sind Sie bisher mit der Zusammenarbeit zwischen Ihnen  und der Competec-Gruppe?

Markus Vogel: Competec ist unser grösstes Partnerunternehmen für Arbeitseinsätze und ein ausgezeichneter Partner. Es gibt einen konstruktiven Austausch von positivem und negativem Feedback. Die bei Competec zu verrichtende Arbeit entspricht unseren Leuten. Ausserdem werden sie dort nicht als Fremdkörper wahrgenommen, sondern sind akzeptiert, so wie sie eben sind. Deshalb fühlen sich unsere Leute sehr wohl, das Selbstwertgefühl steigt und der Identifikationsgrad ist hoch. Das spricht sich herum bei anderen Unternehmen, die langsam auch das Vertrauen fassen, Mitarbeitende der Stiftung Brändi einzusetzen.

Was meinen Sie mit Identifikation?

Bei der Einsatzplanung äussern unsere Leute häufig den Wunsch, bei Competec eingeteilt zu werden. Sie fragen ständig «Wann darf ich wieder zur Competec?». Wir versuchen, in der Rotation möglichst viele unserer Leute bei Competec einzuteilen. Sie sind richtige Fans, sind sogar aus freien Stücken an Bracks Tag der offenen Tür gekommen.

Wie wir gehört haben, gibt’s in diesem Zusammenhang eine kleine Erfolgsstory…

Ja, Sie spielen wohl auf Ferdi an. Ferdi half zunächst als Brändi-Angestellter beim Warenausgang am Sorter. Er hat sich so gut dabei entwickelt, dass er von Competec per ersten Januar 2013 fest eingestellt worden ist.

Was bedeutet Ihnen diese Spende?

Für mich ist diese Spende ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber dem, was wir tun, und gegenüber den von der Stiftung betreuten Mitarbeitenden. In diesem Sinne möchte ich mich herzlich bei allen DayDeal.ch-Kunden bedanken und bei Competec, die das alles möglich gemacht hat.

Wofür werden Sie das Geld einsetzen?

Der Betrag kommt vollumfänglich den  Menschen mit Behinderung in Willisau zugute. In erster Linie für die Geburtstagsgeschenke, Betriebsausflüge und unsere alljährliche Weihnachtsfeier.

Das Interview führte Daniel Rei

Noch ein Bild, diesmal mit Mutz auf :-)

Übergabe

Mehr über die Stiftung Brändi erfahren zeigen

 

 

Diesen Post bewerten:

DayDeal.ch-Kunden haben gespendet: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,72 von 5 Punkten, basierend auf 25 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

5       Kommentare Geposted von Adi von DayDeal

Tags: , , , , , , , , , , ,

5 bezieht sich auf "DayDeal.ch-Kunden haben gespendet"

  • avatar
    Zensur says:
    • avatar
      Adrian Huber says:
  • avatar
    Zensur says:
  • avatar
    LOL says:
    • avatar
      Adrian Huber says: