iPad 2 auf Brack.ch vorbestellen

Am 25. März erscheint das Apple iPad 2 in der Schweiz. Auf Brack.ch könnt Ihr es bereits jetzt vorbestellen.

Vorgestern hat Steve Jobs in London das Apple iPad 2 vorgestellt. Konsens herrscht wohl darüber, dass der Nachfolger des innerhalb von neun Monaten über 15 Millionen Mal verkauften Tablets zwar gelungen, aber nicht unbedingt innovativ ist. Wichtigste Änderungen im Vergleich zum Vorgänger:

  • 33 % dünner und bis zu 15 % leichter
  • Schnellerer Prozessor und neunfache Grafikleistung des Vorgängers
  • Stärkerer Akku
  • Zwei Kameras

Unsere Prognose: Das Ding wird ein Erfolg!

Übrigens erscheint – was angesichts der Apple-Keynote fast in Vergessenheit geraten ist – am selben Tag auch noch ein anderes Gerät, nämlich der 3DS von Nintendo (den werden wir natürlich auch noch vorstellen). Ein Jubeltag für Freunde der mobilen Videospiele – aber wer kann sich schon beides leisten?

Für einen Händler wie Brack Electronics bedeutet so ein Launch stets etwas Mitternachtsarbeit – in diesem Fall vom Product Manager für Apple-Produkte. Ein Aufwand, der sich gelohnt hat: Über 200 Geräte sind bereits vorbestellt. Die teuerste Variante in schwarz (64 GB, WiFi+3G) scheint dabei die beliebteste zu sein.

Auch auf Facebook und Twitter haben wir das iPad 2 angekündigt. Vor allem in Facebook ist das Gerät rege diskutiert worden:

Auf Twitter bekundeten die Follower eher Interesse daran, ob die iPads der ersten Generation jetzt auf auf Brack.ch günstiger zu haben seien. Die Antwort lautet ja. Ab heute gibt es das iPad auf Brack.ch zum selben Preis, wie es Apple in seinem Store anbietet.

PS.: Oder heisst es "der" iPad? Selbst grosse deutsche Boulevardzeitungen wissen da manchmal nicht weiter.

Diesen Post bewerten:


22       Kommentare Geposted von Daniel Rei

Tags: , , , , , ,

22 bezieht sich auf "iPad 2 auf Brack.ch vorbestellen"

  • Sergio says:
  • Daniel Rei says:
  • Mario says:
    • Daniel Rei says:
      • Andi says:
  • Simon says:
  • Simon says:
  • Simon says:
  • Simon says:
    • Daniel Rei says:
  • Markus Scheidegger says:
    • Daniel Rei says:
      • Hannes Munzinger (@webseven) says:
        • Daniel Rei says:
  • basler says: