CES 2015, Teil II: Roboter und Drohnen

Hier der zweite Teil unserer Videoreportage von der Elektronikmesse CES 2015 in der Spielermetropole Las Vegas. Market Development Manager Thomas und Videomann Michi führen Euch in dieser Episode durch die South Hall des Las Vegas Conventions Center.

Im LVCC werden alle möglichen «i»-Geräte, Wireless Devices und Neuheiten in Audio/Video, Auto-Elektronik, RC, Gaming und Digitalfotografie präsentiert.

08-01-2015 09-44-00

Thomas und Michi tauchen in dieser Ausgabe ab in die seltsame Welt günstiger Kopien von Markenprodukten, seltsamer Ideen und übermüdeter Aussteller. Doch zwischen Video-Brillen beziehungswweise -Helmen, Textildruckern, LED-bestückter Sportbekleidung und Solarzellen-Reinigungsrobotern spüren sie auch Perlen auf – etwa den Telepräsenzroboter «Beam» des Silicon-Valley-Startups Suitable Technologies oder «Zano», ein über Kickstarter finanzierter, winziger Multicopter, der sich über Gesten steuern und zum Schiessen von Selfies benutzen lässt.


Der Online-Fachhändler BRACK.CH besucht die International CES jedes Jahr, um dort Kontakte zu Herstellern zu knüpfen und eventuell neue Produkte zur Ergänzung seines Sortiments zu finden. Seit 2011 berichtet das BRACK.CH-Blog von der International CES, 2015 zum ersten Mal in Video-Form. Anders als die grossen Medienhäuser fokussieren unsere Berichte nicht die übergreifenden Trends und Hype-Produkte: Wir legen den Fokus auf Impressionen und Produkte, die ihr sonst vielleicht nicht zu sehen bekommt. Hier könnt Ihr die Fotogalerien der vergangenen Jahre ansehen:


 Share
Teilen:

2       Kommentare Geposted von Daniel Rei

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 bezieht sich auf "CES 2015, Teil II: Roboter und Drohnen"

  • Pedro says:
  • Daniel Rei
    Daniel Rei says: