CES 2015, Teil I: skurrile Wearables, spannende Gagdets

Wie bereits angekündigt hier der erste Teil unserer Videoreportage von der Elektronikmesse CES 2015 in der Spielermetropole Las Vegas. Market Development Manager Thomas und Videomann Michi führen Euch in dieser Episode durch die Stände im Sands Expo and Convention Center, wo in erster Linie kleinere und oft noch relativ unbekannte Hersteller ihre Neuheiten präsentieren.

In dieser Halle sind Wearables, vor allem für Sound und für die Aufzeichnung von Vitaldaten, im Trend. Daneben viel Kleinkram wie Akkupacks, Skurriles, aber auch durchaus interessante Gadgets – wie die auf Indiegogo lancierte Rundum-Panorama-Wurfkamera Panono, eine «smarte» Snowboard-Bindung oder das Kickstarter-Projekt Listnr, bei dem es um ein vernetztes Mikrofon geht. Spannend!

07-01-2015 12-20-49

Thomas und Michi zeigen in dieser Ausgabe Produkte, die aus der Reihe tanzen und in der CES-Berichterstattung der grossen Medienhäuser eher keinen Platz haben.


Der Online-Fachhändler BRACK.CH besucht die International CES jedes Jahr, um dort Kontakte zu Herstellern zu knüpfen und eventuell neue Produkte zur Ergänzung seines Sortiments zu finden. Seit 2011 berichtet das BRACK.CH-Blog von der International CES, 2015 zum ersten Mal in Video-Form. Anders als die grossen Medienhäuser fokussieren unsere Berichte nicht die übergreifenden Trends und Hype-Produkte: Wir legen den Fokus auf Impressionen und Produkte, die ihr sonst vielleicht nicht zu sehen bekommt. Hier könnt Ihr die Fotogalerien der vergangenen Jahre ansehen:


 Share
Teilen:

0       Kommentare deaktiviert für CES 2015, Teil I: skurrile Wearables, spannende Gagdets Geposted von Daniel Rei

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.